Empfohlen
Hinweis für alle Bürgerversammlungen / Diese Gesetze muß jeder kennen

Hinweis für alle Bürgerversammlungen / Diese Gesetze muß jeder kennen

Liebe Bürger, hier sind zwei wichtige Sätze die nicht vergessen werden sollten: „Diese Bürgerversammlung steht unter dem gesetzlichen Schutz des Bundesverfassungsgerichts und der Vereinten Nationen und darf nicht durch Dritte beschränkt werden. Alle Stellen und Behörden der Bundesrepublik Deutschland haben sich zur Einhaltung dieser Gesetze ohne Ausnahme und/oder Einschränkung verpflichtet.“ Die Gesetzestexte kennen inzwischen sicherlich alle Bürger. https://www.bundesstaat-deutschland.com/rechtsnachweis.html Der Übergangsrat der Vollversammlung am 19.06.2021   Diese Gesetze muß jeder kennen! …alles was die BRD noch so sein soll oder nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

STÖRUNG – bei den technischen Einrichtungen!

STÖRUNG – bei den technischen Einrichtungen!

Liebe Bürger, leider sind einige Server und auch die Telefonanlage ausgefallen. Die Arbeiten können noch viele Stunden andauern. Somit können wir die Live-Sendung um 19.00 Uhr nicht sicherstellen und müssen daher die heutige Sendung ausfallen lassen. Wir bitten um Verständnis und geben sofort eine Mitteilung bekannt, wenn die Störungen behoben sind. Der Übergangsrat der Vollversammlung und das ddbradio-Team

Deutschland wird aufgebaut. Es folgen Dekrete und Gesetze.

Deutschland wird aufgebaut. Es folgen Dekrete und Gesetze.

Liebe Bürger, in den nächsten Tagen und Wochen werden mehrere Dekrete und Gesetze durch die Vollversammlung erlassen. Heute wurde Dekret 36 verabschiedet und wird zu einem späteren Zeitpunkt, gemeinsam mit weiteren Gesetzen, über ein Einführungsgesetz rechtswirksam gestellt. Wir bitten alle Bürger die weitere Entwicklung zu beobachten. Zu gegebener Zeit wird der Übergangsrat die Hintergründe ausführlich erklären. https://www.verfassunggebende-versammlung.com/dekret-nr-36.html Der Übergangsrat der Vollversammlung  

ddbradio präsentiert: Das Volk fragt – Die Vollversammlung antwortet vom 23.06.2021

ddbradio präsentiert: Das Volk fragt – Die Vollversammlung antwortet vom 23.06.2021

Sendung anhören – Bild anklicken Diesmal war die Sendezeit für Fragen der Anrufer reserviert. Mit welcher Begründung hebelt das Verfassungsvolk die Corona-Verordnung aus? Warum und von wem wurde das Entstehen der Bundesrepublik schon vor dem 2. WK geplant? Mit welchem System von 2 Mio. Personen an den entscheidenden Stellen der Macht wurde der tiefe Staat geschaffen? Warum muss man in der SPD sein, wenn man Sparkassenleiter werden will? Verändert der Corona-Impfstoff von Pfizer die DNA für immer? Wie könnt Ihr…

Weiterlesen Weiterlesen

ddbradio präsentiert: Das Volk fragt – Die Vollversammlung antwortet vom 22.06.2021

ddbradio präsentiert: Das Volk fragt – Die Vollversammlung antwortet vom 22.06.2021

Sendung anhören – Bild anklicken Wieso wälzen BRD-„Gesetze“ die Haftung bei Schäden ganz clever auf Mitarbeiter in Firmen und Behörden ab? Ist die Corona-Verordnung mittlerweile ein Selbstläufer geworden? Werden Gefängnisse als Impf-Testlabore missbraucht und Häftlinge zwangsgespritzt? Wieso begehren Gewerkschaften jetzt nicht auf? Kann man wegen der Pandemie Angststörung und Depression entwickeln, die einen monatelang arbeitsunfähig machen? Dürfen Arbeitgeber überhaupt medizinische Maßnahmen durchführen, ohne entsprechende Ausbildung oder Kenntnisse? Gefährten Schulen gerade das Kindeswohl? Wie geht es nach den Ferien mit Distanzunterricht…

Weiterlesen Weiterlesen

Sitzungtermin des BSD-Parlaments

Sitzungtermin des BSD-Parlaments

Liebe Delegierte, die technische Einrichtung der neuen Delegierten ist soweit abgeschlossen und auch die notwendigen Daten sind geprüft und eingetragen. Somit wird die verschobene Parlamentseröffnung am kommenden Freitag, dem 25. Juni 2021 um 20.00 Uhr nunmehr nachgeholt. Die Sitzung findet im Vollversammlungsaal im TS3 statt. An diesem Abend werden die grundlegenden Aufgabenstellungen besprochen und die entsprechenden Arbeitskreise gebildet. Wir bitten alle Beteiligten pünktlich zu erscheinen. Der Übergangsrat der Vollversammlung, vertreten durch den Vorsitzenden      

Es ist nicht nur eine Verfassunggebende Versammlung

Es ist nicht nur eine Verfassunggebende Versammlung

Die Verfassunggebende Versammlung vom 15. Oktober 2015 hat nicht nur die Aufgabe eine neue Verfassung zu schreiben oder eine bestehende Verfassung zu reformieren. Vielmehr hat sie für unser 1990 freigegebenes Gebiet von Deutschland auch die ersten Gesetze zu erlassen. Sie wurde durch Dekret Nr. 28 zur völkerrechlich genau definierten gesetzgebenden Nationalversammlung (Assemblée nationale législative), die für ein neues Staatswesen die ersten Gesetze schafft und erläßt. Da Deutschland als anerkanntes Völkerrechtssubjekt, welches in der Schlußakte der Potsdamer Konferenz vom 2. August…

Weiterlesen Weiterlesen

Ausnahmen vom Hausverbot

Ausnahmen vom Hausverbot

Ausnahmen vom Hausverbot . Das aus Artikel 13 des Grundgesetztes abgeleitete Hausrecht wird in einigen Fällen eingeschränkt und zwar dann, wenn es sich um einen Geschäftsraum/Lokal handelt, welches für den allgemeinen Publikumsverkehr geöffnet ist. Hierbei kann es sich um einen Supermarkt oder um einen Freizeitpark handeln. In diesen Fällen ist es aufgrund des Gleichheitsgrundsatz und des allgemeinen Persönlichkeitsrechts nicht möglich, Personen willkürlich und ohne triftigen Grund auszuschließen. Grundsätzlich hat erst einmal jede Person Zutritt. Für einen möglichen Ausschluss muss ein…

Weiterlesen Weiterlesen

ddbradio präsentiert: Das Volk fragt – Die Vollversammlung antwortet vom 21.06.2021

ddbradio präsentiert: Das Volk fragt – Die Vollversammlung antwortet vom 21.06.2021

Sendung anhören – Bild anklicken Welche höchsten Rechte, die uns BRD-Gerichte zusichern, beanspruchen wir? Welche Gesetze schützen Menschen vor der BRD? Wieso ist es wichtig, dass wir alle unsere Rechte kennen? Welche Strafen haben Personen zu fürchten, wenn sie das Völkerrecht missachten? Wann wird der Fachbereich Justiz vom neuen Parlament tätig? Plant die BRD-Geschäftsführung im Herbst die Delta-Virusvariante für mehr Beschränkungen? Wann wird das Tribunal seine Arbeit aufnehmen? Hält die Okkupationsverwaltung BRD seine Bewohner als rechtlose Gefangene, um sie auszuplündern?…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Bundesrepublik hält seit 1990 unser Volk gefangen!

Die Bundesrepublik hält seit 1990 unser Volk gefangen!

Seit dem 29. September 1990 hält die Bundesrepublik unser Volk und alle Bewohner dieses Gebiets „gefangen“. Die Bundesrepublik und ihr Grundgesetz, unterliegen auch nach dem 3. Oktober 1990 „Vorbehaltsrechten“ der alliierten Siegermächte. Die Bundesrepublik hat sich in den fetten Töpfen und den hohen Stühlen eingerichtet und beutet noch immer die hier lebenden Menschen widerrechtlich aus. Das Volk arbeitet, lebt und wohnt zwar auf seinem 1990 freigegebenen Gebiet mit der Bezeichnung Deutschland, wird rechtlich aber in die Bundesrepublik gezwungen, die mit…

Weiterlesen Weiterlesen