16. Oktober 2021

Neuigkeiten / Informationen / www.vvaktuell.com

ORF muss Hetze gegen Corona-Demonstranten zurücknehmen

Eine verzerrte Berichterstattung im ORF im Februar 2021, bei der friedliche Demonstranten als Rechtsextreme bezeichnet wurden, hat nun ein Nachspiel. Nach einer Beschwerde entschied die Kommunikationsbehörde Austria, dass der Sender den Ruf der betroffenen Künstlergruppe wieder reinwaschen muss.

Männer und Frauen eingehüllt in weißen Schutzanzügen, eine weiße Maske verdeckt ihre Gesichter. Sie tragen Schilder mit Botschaften wie „Isoliert euch“, „Selberdenken gefährdet das Allgemeinwohl“ und „Vertraut dem ORF“.  Diese Kunstaktion im österreichischen Braunau, eingebettet in eine Demonstration gegen die Corona-Politik, war Inhalt einer verzerrten ORF-Berichterstattung vom 22. Februar 2021. Eine eingereichte Beschwerde hatte nun Erfolg.

In der ausgestrahlten Sendung „Thema“ mit dem Titel „Inside Demo – Die Welt der Coronaleugner“ hieß es vom ORF: „Auch Rechtsextreme nutzen das Fahrwasser der Demonstrationen. In Weiß gekleidete Demonstranten posieren im Jänner vor Hitlers Geburtshaus in Braunau.“

Dabei seien immer wieder Bilder des Neonazis Gottfried K. aufgetaucht, wobei der volle Name dieser Person vom ORF unter Missachtung seiner Bürgerrechte genannt wurde. Dieser hatte jedoch mit der Kunstaktion überhaupt nichts zu tun.

Die Inschrift auf dem Mahnstein in Braunau, vor dem die weiß verhüllten Demonstranten sich fotografieren ließen und damit eine wichtige Botschaft sendeten, blieb vom ORF hingegen unerwähnt:

FÜR FRIEDEN FREIHEIT UND DEMOKRATIE
NIE WIEDER FASCHISMUS
MILLIONEN TOTE MAHNEN

Beschwerde gegen ORF

Aufgrund der verfälschten Berichterstattung wurde eine Beschwerde bei der Wiener Kommunikationsbehörde Austria (KommAustria) gegen den ORF eingereicht, wieReport24 berichtete. Kritisiert wurde, dass der Sender gegen das Objektivitätsgebot und die journalistische Sorgfaltspflicht gegenüber den Demonstranten verstoßen hätte. Der ORF habe es versäumt, sich bei der Künstlergruppe zu informieren und auch das Foto nicht genau angesehen.

Ähnliche Aktionen hatte es zuvor auch an anderen Orten gegeben.

https://www.epochtimes.de/politik/ausland/orf-muss-hetze-gegen-corona-demonstranten-zuruecknehmen-a3622805.html