Durchsuchen nach
Schlagwort: Deutschland

ddbnews wird langsam wieder aktiv!

ddbnews wird langsam wieder aktiv!

ddbnews auf www.ddbagentur.com, wird teilweise wieder aktiv. Auf dieser Hauptseite finden Sie nicht unbedingt die Tagesinformationen. Hier sind ddbradio und ddbnews auf einem Portal vereint und die Beiträge unter ddbnews sind vor allem zeitlose Berichte und Video`s, die jeder Mensch gesehen und gehört haben sollte. Es wird noch viel hinzukommen. Wir danken dem ddbagentur-Team für die technische Unterstützung bei allen Übertragungen und die immer wieder neuen Elemente der Berichterstattung, die auch der Verfassunggebenden Versammlung bei der Verbreitung eine große Hilfe…

Weiterlesen Weiterlesen

Werdet ein Volk – Zusammenhalt und gegenseitige Hilfestellung ist wichtig!

Werdet ein Volk – Zusammenhalt und gegenseitige Hilfestellung ist wichtig!

Ein realer Bericht aus der unerträglichen Besatzungsverwaltung, dem Okkupanten Bundesrepublik, im September 2021. Zusammenhalt und Hilfe für Menschen auch dann, wenn sie nicht zur eigenen Familie gehören. Die Kinder sind unsere Kinder und nicht nur die Kinder der „Anderen“. Wer seine Kinder nicht schützen kann und will, der ist als Volk, als Mensch und als Nation verloren. Lesen, vor den Spiegel gehen, überlegen und dann die richtigen Entscheidungen für unsere Mitmenschen und Kinder treffen.   Am Montag habe ich eine…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein bisschen Geschichte zum heutigen Tage 20.09.1955

Ein bisschen Geschichte zum heutigen Tage 20.09.1955

Kontrollratsgesetz Nr. 46   Das Kontrollratsgesetz Nr. 46 ist ein vom Alliierten Kontrollrat am 25. Februar 1947 erlassenes Gesetz zur Auflösung des Staates Preußen (Amtsblatt des Kontrollrats in Deutschland S. 262). Es steht in einer Reihe von Kontrollratsgesetzen, die auf dem völkerrechtlichen Besatzungsrecht im von den Vier Mächten besetzten Deutschland gründen. Das Kontrollratsgesetz Nr. 46 vom 25. Februar 1947 wurde am selben Tag in Berlin ausgefertigt und trat sofort in Kraft. Die Präambel hält fest, dass Preußen „seit jeher Träger…

Weiterlesen Weiterlesen

Erklärung zur Notwendigkeit der Übergangsordnung

Erklärung zur Notwendigkeit der Übergangsordnung

Vorwort Nach dem verlorenen Krieg 1945 und der Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai 1945, setzten die Alliierten für die westlichen Gebiete einen parlamentarischen Rat ein, der eine Übergangsordnung erstellen sollte. Diese Übergangsverwaltung und Ordnung vom 23. Mai 1949 bekam die Bezeichnung „Grundgesetz für die Bundesrepublik in Deutschland“. Diese Übergangsordnung umfaßte die Gebiete und die dort lebenden Menschen. Seit dem 18. Juli 1990, spätestens aber seit dem 29. September 1990, gilt diese Übergangsordnung nicht mehr auf dem Gebiet von Deutschland,…

Weiterlesen Weiterlesen

Planungen und gegenseitige Unterstützung!

Planungen und gegenseitige Unterstützung!

Liebe Mitbürger, der Übergangsrat der Vollversammlung ruft alle Menschen der Verfassunggebenden Versammlung und des Bundesstaat Deutschland auf, sich auf den kommenden Herbst und Winter vorzubereiten, Vorräte, soweit möglich, einzulagern, regionale Kontakte auszubauen und gewisse Hilfestellungen und gemeinsame Planungen vorzunehmen und vor allem darauf zu achten, sich von geimpften Personen fern zu halten oder schon jetzt Abstand zu schaffen. Im Kreise der Familie ist es sicherlich schwierig, aber dennoch sollte sich jeder über die Risiken klar werden. Stärken Sie Ihre Abwehrkräfte…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Deutsche Reich ist nicht untergegangen, sagt das Bundesverfassungsgericht!

Das Deutsche Reich ist nicht untergegangen, sagt das Bundesverfassungsgericht!

Das Deutsche Reich ist nicht untergegangen, sagt das Bundesverfassungsgericht!… oder in anderer Form: Nazi-Deutschland lebt und war die Fortführung der Weimarer Republik unter dem Reichskanzler Adolf Hitler, deren Grenzen noch heute rechtsverbindlich gelten. Das haben nicht die Deutschen, sondern die Alliierten in der Schlußakte der Potsdamer Konferenz vom 2. August 1945 genau so bestimmt. Diesen Tatbestand kann jeder anhand zahlreicher Fakten und Vertragsschriften nachprüfen. Die Ereignisse von 1990 und die so genannte Wiedervereinigung, haben daran nichts geändert. Gilt dann auch…

Weiterlesen Weiterlesen

Vollversammlung des Vor-Parlaments Deutschland am 24.09.2021

Vollversammlung des Vor-Parlaments Deutschland am 24.09.2021

Liebe Delegierte der Vollversammlung, am Freitag dem 24.09.2021 um 19.00 Uhr findet eine Parlamentssitzung statt. Ort: TS3 Vollversammlungssaal, Raum „Delegiertensaal“ Der ursprüngliche Termin am kommenden Montag (13.09.2021) wurde aufgehoben. Tagesordnungspunkt: NEUE AUFGABEN FÜR DIE PARLAMENTARIER. Wir bitten pünktlich zu erscheinen. Vielen Dank. Der Übergangsrat der Vollversammlung