Durchsuchen nach
Schlagwort: Gesetzgeber

Impfpflicht – eine Wiederholung der deutschen Geschichte!

Impfpflicht – eine Wiederholung der deutschen Geschichte!

Geschichte wiederholt sich!!! Impfgegner organisieren sich Erste Impfgegner-Organisationen wurden 1869 in Leipzig und Stuttgart gegründet, 1874 etablierte sich in Hamburg ein Anti-Impfverein. Schon 1872 erreichten erste impfskeptische Petitionen den Reichstag. In ihnen wurde argumentiert, dass es „an einem, von der medizinischen Wissenschaft gelieferten philosophischen Nachweise“ fehle, ob einem „Eiterprodukt“ bzw. einer „thierische[n] Krankheit“, die in den menschlichen Körper gebracht werde, „eine Heilkraft zugeschrieben werden könne“. Der Abgeordnete August Reichensperger von der Zentrumspartei verwies auf die Gefahr „nämlich, dass, wenn die…

Weiterlesen Weiterlesen

Dieser Rechtsnachweis mit Rechtsbelehrungen besitzt Gesetzeskraft!

Dieser Rechtsnachweis mit Rechtsbelehrungen besitzt Gesetzeskraft!

Dieser Rechtsnachweis mit seinen Rechtsbelehrungen besitzt übergeordnete Gesetzeskraft, da seine Inhalte höhere Rechte beanspruchen als die Gesetze, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften, welche die BR-Stellen noch erlassen oder bereits erlassen haben. Auch sämtliche Corona-Regeln gehören zu den niederen Rechtsvorschriften und können die höheren Rechte nicht überlagern. Zudem sind die Corona-Regeln grundgesetzwidrig, sofern sie unmittelbare oder mittelbare Zwangsmaßnahmen für die gesamte und/oder für Teile der Bevölkerung verursachen. Der Nachweis wird in den nächsten Tagen noch konkreter ausgearbeitet, damit jeder Empfänger diese Tatsache sehen…

Weiterlesen Weiterlesen

Hilfsaktion nur noch für Staatsangehörige – 2 –

Hilfsaktion nur noch für Staatsangehörige – 2 –

Liebe Mitbürger, wir erhalten soeben einen Hilferuf aus Essen. Das Lager dort läuft mit Zusendungen über und kann keine weiteren Pakete mehr aufnehmen. Bogdan bittet daher um Einstellung der Zusendung von Hilfsgütern. (Bogdan Ledwon, Burggrafenstr. 98, 45139 Essen) Alle anderen Hilfsaktionen gehen unter Abänderung gewisser Vorgehensweisen weiter. Entsprechende Absprachen und Planungen sind nur noch intern zu treffen. Wir werden zeitnah über diese Neuregelung in den eigenen Räumen berichten. Der Übergangsrat der Vollversammlung    

Hilfsaktion nur noch für Staatsangehörige!

Hilfsaktion nur noch für Staatsangehörige!

Liebe Mitbürger, nach den peinlichen Äußerungen einiger BRD-Hilfesuchenden und gewissen Kommentaren, die eindeutig auf eine erhebliche Bildungsschwäche, aber auch auf Vorteilsnahme für die eigenen Bedürfnisse schließen lassen, stellen wir die allgemeine und flächendeckende Hilfsaktion ein. Hilfsbedürftige Staatsangehörige, genau wie ihre Unternehmen, können aber auch jetzt noch ihre Probleme und Hilferufe an den Übergangsrat senden. Wir werden helfen, wie es in unseren Möglichkeiten steht. Die Dummheit der BRD-Bewohner sollte nicht mehr unsere weitere Aufmerksamkeit finden und daher werden alle dahingehenden Aktivitäten…

Weiterlesen Weiterlesen

upps, das wäre einem Verfassungsvolk nicht passiert!

upps, das wäre einem Verfassungsvolk nicht passiert!

Wenn alle zum Verfassungsvolk gehören würden, dann wären die BRD-Verwaltungen für dieses Volk gar nicht mehr zuständig. Ihr habt die Wahl, ob diese Dinge so weiterlaufen sollen. Ihr könnt sie jederzeit ändern, indem „VIELE“ Verfassungsvolk sein wollen und dann auch werden. Wie das geht, kann hier nachgelesen und nachgehört werden. www.deutschland276.de und auf dieser Seite Live-Stream hören   Wegen des Hochwassers in Düsseldorf-Gerresheim haben viele Anwohner versucht, ihre Autos so abzustellen, dass sie nicht geflutet oder gar weggespült werden. Einen…

Weiterlesen Weiterlesen

Menschen die es noch nicht wissen, werden es erfahren!

Menschen die es noch nicht wissen, werden es erfahren!

Die Verfassunggebende Versammlung ist….. Eine Verfassunggebende Versammlung besteht immer aus dem gesamten Verfassungsvolk. Die Verfassunggebende Versammlung ist ein international anerkannter Rechtsakt, ein Rechtsmittel des Volkes, welches den gesamten Geltungsbereich und jeden Menschen der dort lebt, wohnt und arbeitet automatisch einbezieht. Sie ist eine überparteiliche, religionsunabhängige, außerparlamentarische und keine durch Eliten bestimmte politische Kraft, die durch höchstrichterliche Entscheidung weltweit, wie in der Bundesrepublik durch das Bundesverfassungsgericht bestätigt wurde. Diese Bewegung entsteht aus der Mitte des Volkes, welche sich auf das international…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Verfassunggebende Versammlung hat ihre Aufgaben schon lange erweitert.

Die Verfassunggebende Versammlung hat ihre Aufgaben schon lange erweitert.

Liebe Mitbürger, durch Dekret Nr. 28 wurde aus der bis dahin „normalen“ Verfassunggebenden Versammlung Deutschland die Verfassunggebende und gesetzgebende Nationalversammlung Deutschland. Wieso ein solcher Vorgang möglich ist, kann jeder Leser auf der Unterlage selbst finden. Die geschichtlichen und sodann völkerrechtlichen Möglichkeiten einer Verfassunggebenden Versammlung wurden somit voll ausgeschöpft. Diese Versammlung ist für ein bislang unorganisiertes Land aktiv, welches erst 1990 wieder freigegeben wurde. Daher hat die Versammlung, neben ihrer Hauptaufgabe, eine Verfassung zu schreiben, auch die gesetzgeberische Aufgabe zusätzlich übernehmen…

Weiterlesen Weiterlesen

Zeitgeschichte!

Zeitgeschichte!

Zeitgeschichte! 1990 wurde zu den anstehenden Verhandlungen bezüglich der deutschen Frage, insbesondere von den Vereinigten Staaten von Amerika, eine Parole für die Verhandlungsführung ausgegeben. Diese Parole wurde von England und Frankreich sehr gerne unterstützt, da sie die DM nicht mehr haben, diese starke deutsche Wirtschaftskraft unter sich aufteilen und vor allem den Wiederaufbau eines Staatswesens in Deutschland verhindern wollten. Die bundesdeutschen und die DDR Politiker haben gerne mitgemacht, da sie ihre bis dahin vorhandenen Strukturen zur eigenen Bereicherung allesamt behalten…

Weiterlesen Weiterlesen

Wir haben ein noch ungelöstes Problem!

Wir haben ein noch ungelöstes Problem!

Liebe Bürger, morgen finden wieder an vielen Orten Bürgerversammlungen statt. Es ist großartig wie die Menschen die Botschaft der Nationalversammlung in die übrige Bevölkerung tragen und welche Mühen jeder auf sich nimmt. Den Respekt des Übergangsrates und des gesamten Parlaments ist jedem einzelnen Initiator sicher. Später wird die Geschichte von den relativ wenigen und tapferen Bürgern berichten und von den vielen Anfeindungen der noch immer lernresistenten Bewohnern, die ihre Gefangenschaft offenbar für alternativlos halten und daraus eine wirkliche Religion der…

Weiterlesen Weiterlesen

Personalausweis „deutsch“ = 3. Reich = Nazi und Reichsbürger?

Personalausweis „deutsch“ = 3. Reich = Nazi und Reichsbürger?

Eine Frage wird immer wieder an den Übergangsrat herangetragen. Sind Menschen mit Personalausweis und der Staatsangehörigkeit „deutsch“ Nazi`s und somit Reichsbürger?   Dann schauen wir doch einmal was das Bundesverfassungsgericht und der Bundestag der Bundesrepublik dazu sagt: Bundesverfassungsgericht Orientierungssatz 1 (vom Bundestag 1:1 übernommen):  Es wird daran festgehalten (vgl. z.B. BVerfG, 1956-08-17, 1 BVG 2/51, BVerfGE 5, 85 <126>), dass das Deutsche Reich den Zusammenbruch 1945 überdauert hat und weder mit der Kapitulation noch durch die Ausübung fremder Staatsgewalt in…

Weiterlesen Weiterlesen